DIE GANZE REBFLÄCHE WIRD MÖGLICHST UMWELTSCHONEND BEWIRTSCHAFTET. SORGE TRAGEN ZUR NATUR IST UNS EIN GROSSES ANLIEGEN.

WEINGUT

Frauen und Männer, Weinparzellen und ein Keller

DAS TEAM

equipe.JPG

Noah, Paula, Valdemar, Madeleine, Denis und Anne-Catherine

DER REBBERG


Unser sieben Hektar Weingut mit mehr als 50 kleinparzelligen Anbauflächen befinden sich im Umkreis der Stadt Siders. Die Reben liegen hauptsächlich an zwei Orten: Pradec, rund um das Schloss Mercier und Goubing, in der Nähe unseres Kellers.
Unsere Böden sind lehm- und kalkhaltig, trocken und tief und seit zahlreichen Jahren hat die Erdoberfläche eine natürliche Begrünung.
Es ist uns ein Anliegen Qualitätstrauben zu produzieren, das bedeutet, die Traubenmengen, wenn notwendig schon von Beginn an zu reduzieren und so ein Maximum an konzentrierten Aromen zu erzielen. Jede Rebsorte benötigt ihre eigene Akklimatisierung in einer vorgegebenen Umgebung, um ihr persönliches organoleptisches Potential zu entfalten.

 

DER KELLER

Grundstein für grosse Weine sind aromatische Trauben. Diese gedeihen an unseren gesunden Rebstöcken. Unsere Önologin widmet ihre Sorgfalt der Gärführung, um die Echtheit jedes einzelnen Terroirs spezifisch hervorzuheben. Die Arbeit im Weinkeller und diejenige in den Reben haben den gleichen Stellenwert. Beides wird mit Gespür und Wissen erledigt. Das volle Aroma einzelner Weine wird durch den Ausbau in Barriques erlangt.Manchmal muss man die ausgetretenen Pfade verlassen, um Ungewöhnliches zu entdecken! Bei einer Weinprobe erwartet Sie weit mehr… Sie können sich bei uns in einer Welt von Genuss und Aroma entführen lassen und einen Moment des Austauschs geniessen.